High tech(nology)®

Ein revolutionäres System

Exklusive und patentierte Technologie, Stendo® ist das einzige System weltweit für eine beispiellose Erhöhung der natürlichen Produktion von Stickstoffmonoxid bei völlig entspanntem Körper, ohne Belastung für Herz, Muskeln und Lunge.

Um die Dynamik des Blutkreislaufs und die mechanischen Kräfte zu verstärken, die an der körpereigenen NO-Produktion mitwirken, hat Stendo Laboratoire den Pulsewave®-Anzug entwickelt, eine bahnbrechende Innovation, die in der Lage ist, den bioverfügbaren Stickstoffmonoxidspiegel (Gesundheitsmolekül) zu 100 % natürlich und nichtinvasiv zu stimulieren.

Der patentierte
Pulsewave®-Anzug
besteht aus
einer doppelten
Gel/Luft-Schicht,
die sich der Körperform
anpasst und
gleichmäßige und wirksame
mechanische Stimulationen
gewährleistet.

technologie-16

Die Einstellung der Parameter
für das jeweilige Behandlungsziel
erfolgt über eine einfache und
intuitive Bedienoberfläche mit
Touchscreen. Es stehen zwei
Optionen zur Verfügung :
MENU CARE : für eine einfache
und intuitive Anwendung.
MENU MEDICAL : für präzise und
genau einzuhaltende Behandlungen,
die Fachpersonal die Möglichkeit
bietet, Behandlungsparameter
personenspezifisch einzustellen.

Mechanobiologie

mecanobiologie-1mecanobiologie-2mecanobiologie-3mecanobiologie-4

Herzrhythmus
synchronisierte

Tension control
with brassard Nibp

Die mit dem individuellen Herzrhythmus synchronisierte Stimulation des Stendo®-Systems basiert auf Erkenntnissen der Mechanobiologie. Das System erzeugt Druck und Entspannung auf der Hautoberfläche und löst auf diese Weise in der Tiefe physiologische Effekte und wohltuende, positive biologische Anpassungen aus.

Der Anzug sowie der Kontrollalgorithmus in Bezug auf die Herztätigkeit übertragen völlig neuartige Stimulationen auf den Körper: in großer Zahl (800 bpm), mit niedriger Stärke (30-80 mmHg), zentripetal (12 aktivierte Abschnitte von den Knöcheln bis zum Rumpf), hochpräzise (Synchronisation mit der diastolischen Spitze). Diese externen Stimulationen, die zusätzlich zu den basalen Wellen des Blutkreislaufs bei entspanntem Körper einwirken, haben einen positiven Einfluss auf die natürliche Erzeugung von Stickstoffmonoxid und damit auf die systemische Verbreitung der wohltuenden Wirkung im Körper.